YOU CAUSE ME TROUBLE

Olaplex!! Worth the Hype?

|
Oh la la Olaplex.
Ihr könnt gar nicht glauben, wie sehr ich mich gefreute habe, als ich dieses sehr, sehr kleine sagenumwobene Fläschchen, von dem ich schon so viel gehört bzw. gelesen habe, in meinem Händen hielt. Natürlich musste ich es sofort testen um herauszufinden ob es den Hype wirklich wert ist.
Aber dazu später.
Ihr wisst noch gar nicht was das genau ist?! Kein Problem:
Olaplex wird als das neue  Wundermittel für schöne, glänzende Haare beworben.
Insgesamt gibt es drei Olaplex Produkte von denen die ersten zwei im Friseursalon angewendet werden und das letzte für zu Hause ist:

Multiplier No. 1: Dieses Produkt wird direkt mit eurer Coloration oder Blondierung gemischt um
um jegliche Schädigung des Haares, während des Färbeprozesses zu vermeiden.
Der Bond Perfector No. 2 wird nach dem Färben auf das feuchte Haar aufgetragen.
Hair Perfektor No. 3 ist für den Hausgebrauch und wird wie eine Kur angewendet.
Das ganze System ist absolut Silikon und ölfrei.

Das Tolle ist, das Olaplex 3 nicht nur für blondiertes oder chloriertes Haar,
sondern auch für Haare, die besonders durch ständiges Kämmen, Glätten und Fönen strapaziert werden, geeignet ist. Also perfekt für meine armen Haare, die JEDEN (jaaaaaaaa, man sollte das nicht machen) Tag das volle Programm abbekommen und von daher etwas trocken sind.
Ich muss sagen (das ist jetzt keine Werbung; ich habe dieses Produkt zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen), meine Haare waren noch nie so perfekt, wie mit diesem Produkt.
Sie sind total weich, kein Frizz entsteht und glänzen so schön wie noch nie.
Normalerweise stehen meine Haare (ich habe leider ziemlich starke Wellen) bei nasskalten Wetter richtig ab und krausen sich zu einem undefinierbaren Wellen-Locken-Gemisch.
Mit Olaplex hingegen steht kein einziges Haar ab und die Haare blieben sogar trotz Schneegestöber im Winterwonderland wunderschön glatt und seidig.
Ihr solltet  Olaplex 3 einmal pro Woche wie eine normale Haarkur, auf ungewaschenen und handtuchtrockenen Haar, anwenden. Laut diversen Zeitschriften und Blogs soll das Mittel je länger ihr es einwirken lasst, wie zum Beispiel über Nacht, ein schöneres Ergebnis erzielen.
Dem kann ich, nach mehrfacher Anwendung, leider nicht zustimmen.
Nachdem ich das Produkt über Nacht angewendet habe, waren meine Haare leider sehr fettig.
Eine halbe Stunde genügt völlig für ein perfektes Ergebnis

Olaplex eins und zwei habe ich noch nicht angewendet, aber das wird bald der Fall sein, denn ich will
meine Haare dieses Jahr auf jeden Fall aufhellen. Von daher wird es dann natürlich einen kleinen Erfahrungsbericht dazu, hier auf meinem Blog geben.
Der einzige Nachteil von Olaplex 3 ist der stolze Preis von etwa 50 Euro für 100ml.
Kaufen könnt ihr dieses Mittel übrigens bei Douglas (hier) oder bei Amazon (hier).
Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

EN: Olaplex. Is it really worth the hype? Please use the translation button for my little review.






Kommentare on "Olaplex!! Worth the Hype?"
  1. Great review sweetheart...thx for sharing!

    AntwortenLöschen
  2. Bisher habe ich Olaplex noch nicht getestet, ich wusste aber auch nicht, dass es Olaplex 3 gibt :D Schöner Post :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    AntwortenLöschen
  3. Thank you for sharing with us,
    Would you like to follow each other and keep in touch?

    http://allaboutdaveyjones.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Post. Mich hat es schon lange interessiert was dieses Produkt eigentlich alles so macht. Jeder hat es gehypt, doch niemand hat so richtig etwas darüber berichtet. Meinst du ich kann das bestellen & mit zum Frisör nehmen, das mir meine Haare dann damit gefärbt werden?

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, ich weiß nicht ob man 1+2 (das ist das zum färben) in Normalen Geschäften kaufen kann. Wenn du es allerdings irgendwo zum kaufen findest (evtl im Friseurbedarf) würde ich vorher mal deinen Friseur fragen. Aber ich denke, dass dürfte kein Problem sein, da es sich angeblich mit jeder Coloration verträgt. Probiers einfach aus. Es wäre total schön, wenn du mir dann Bescheid sagst. Das würde mich nämlich auch interessieren ❤

      Löschen
  5. Tolle Review:)

    XOXO
    http://thislifeisprettyamazing.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  6. Auf diesen Post habe ich schon sehnsüchtigst gewartet!
    Ich liebäugl ja auch total mit olaplex im Moment, obwohl ich mir meine Haare eig nicht färben möchte. Habe ja gehört, man kann es auch so verwenden!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Post


    Liebe Grüße, Ceyda von
    ceylanceydaa.blogspot.de
    letzter Beitrag:
    ceylanceydaa.blogspot.de/2016/02/januar-favoriten-wishlist-fashion.html

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mich schon länger gefragt, was das eigentlich ist, danke für die Aufklärung =) Müsste ich vielleicht auch mal ausprobieren...
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  9. great post<3
    Follow for follow on GFC and G+? please let me know in my blog<3
    http://stargazershia.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Oh Gott, ich glaube, ich bin der letzte Mensch, der das nicht kennt :(

    AntwortenLöschen
  11. Du hast einen sehr schönen Blog und nun eine Leserin mehr :)
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich über JEDEN Kommentar ob lustig, süß, ernst gemeint oder mies!

I am really glad about all your comments! <3 <3

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9