YOU CAUSE ME TROUBLE

Mädelsabend: Zoodels

|
Der August hat sich verabschiedet und mit ihm das himmlische Sommerwetter. Die Tage werden wieder kürzer, es regnet total viel und ich musste schon meine warme Jacke, ganz hinten, aus meinem Schrank herauskramen. Das sind alles Gründe das man bzw. frau wieder Lust auf deftigeres Essen hat. Bei userem letzten Mädelsabend, mit meinen fünf Lieblingsmädchen, gab es von daher superleckere Zoodels, die low carb Variante zu echten Spaghetti, mit selbstgemachter Napoli Soße. Yummy.
Das Rezept möchte ich natürlich gerne mit euch teilen. Die Rezepte von unseren anderen Mädelsabenden könnt ihr hier und hier gerne nachlesen.
Weiter geht's unter den Fotos.
Stay tuned, Ladys.

EN: This is about the new healthy noodles type, made out of Zucchini. For more information klick on the translation button down below. Stay tuned, Ladys.

















Für sechs Personen braucht ihr:

600-800g Zucchini
Salz, Pfeffer und andere Gewürze

Für die Soße braucht ihr:

3 Dosen gehackte Tomaten oder 1.5 Kg Frische, welche ihr dann sehr klein schneiden müsst.
500ml Brühe
4-5 frische Knoblauchzehen
Frisches Basilikum
Etwas Rotwein oder Baslmico
Olivenöl
Und ganz viele Gewürze (da könnt ihr richtig schön rumprobierten):
Salz, Pfeffer, Zucker, Chilli, Oregano, Thymian

Parmesan, Mozzarella oder anderen Käse
Kräuter wie zum Beispiel Basilikum zum Garnieren

Entweder benutzt ihr zur Herstellung dieser leckeren "Nudeln" einen professionellen Zoodelsmaker (oder auch Gemüsereibe, welche es z.B  bei Amazon bereits ab 10 Euro zu kaufen gibt Klick) oder greift einfach auf einen handelsüblichen Sparschäler (ihr wisst schon: die für Kartoffeln und Co)  zurück.
Schält die Zucchinis einfach so lange wie ihr wollt. Wir haben das Kerngehäuse übrig gelassen.
Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten:
Die fertigen Zoodels könnt ihr nun in einem Topf voll heißen, gesalzenem Wasser fünfzehn Minuten kochen lassen oder als Alternative in einer Pfanne mit Öl anbraten, bis die Zoodels goldgelb sind.
Die Soße ist natürlich auch richtig toll in der Zubereitung.
Schwitzt die klein gehackten Knoblauchzehen in einem Topf mit heißem Öl an, gebt die frischen Gewürze und die Tomaten hinzu und schwitzt diese auch ganz kurz an. Löscht alles mit der Brühe ab und lasst das ganze mindestens zwanzig Minuten, je länger desto besser, andicken.
Rührt bitte immer mal wieder um!
Dann schmeckt das Ganze mit Rotwein/Basalmico und Salz, Pfeffer und Zucker ab.

Zum Schluss gebt noch Käse euer Wahl darüber und garantiert das Ganze mit Basilikum oder Ähnlichem. Alles in allem ist das ein total leckeres, super gesundes und sehr schnell zubereitetes Essen.
Probiert es doch einfach selbst aus.❤

Kommentare on "Mädelsabend: Zoodels "
  1. Mary4.9.15

    Ich liiiiiiiiiebe Zoodels. Perfekt für meine Diät.
    Ich koche und brate sie. Probier das doch mal aus. Lg, Marie

    AntwortenLöschen
  2. Sieht so lecker aus! Zucchini Nudeln wollte ich schon länger einmal selber kochen!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Davon habe ich schon total viel gehört, klingt total lecker! :)

    Liebe Grüße ♥
    iivorybeauty

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so lecker aus. Muss ich unbedingt nachkochen :)

    xx

    AntwortenLöschen
  5. schöner Post! Gefällt mir sehr gut :)
    schau doch auch mal bei mir vorbei: http://sailarace.blogspot.com
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Hmmm sieht das lecker aus! Super, dass du noch ein Rezept hinzugefügt hast :)

    Ganz liebe Grüße <3
    P.S. danke für dein liebes Kommentar. Hab mich sehr darüber gefreut :*

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich total lecker aus! Macht es denn überhaupt satt?:)
    Liebe Grüße <3
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay ich muss zugeben: Leider nein. Aber es schmeckt totaaaaaal lecker. Trotzdem ❤

      Löschen
  8. Oh das habe ich mir auch schon so oft gemacht und schmeckt sooo lecker!
    Liebst,
    Any | http://echo-of-magic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Ich hatte mir vor ein paar Tagen Deine Verlosung abgespeichert, die noch bis heute um 23.59 Uhr laufen sollte. Jetzt bin ich heute erst dazu gekommen, teilzunehmen und jetzt ist die Seite defekt :-(

    http://youcausemetrouble.blogspot.de/2015/08/sommermadchen-give-away.html

    Schade :(

    LG, melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das Gewinnspiel ist wieder da. Ich hoffe du liest das noch rechtzeitig. ❤

      Löschen
  10. Wow, das sieht echt super lecker aus :)

    http://lisa-the-shopaholic.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Hallo, ich freue mich über JEDEN Kommentar ob lustig, süß, ernst gemeint oder mies!

I am really glad about all your comments! <3 <3

EMOTICON
Klik the button below to show emoticons and the its code
Hide Emoticon
Show Emoticon
:D
 
:)
 
:h
 
:a
 
:e
 
:f
 
:p
 
:v
 
:i
 
:j
 
:k
 
:(
 
:c
 
:n
 
:z
 
:g
 
:q
 
:r
 
:s
:t
 
:o
 
:x
 
:w
 
:m
 
:y
 
:b
 
:1
 
:2
 
:3
 
:4
 
:5
:6
 
:7
 
:8
 
:9