YOU CAUSE ME TROUBLE

Mademoiselle de Chanel

|

Da ich leider mit nicht besonders guten Augen gesegnet worden bin, habe ich das Gefühl, dass mein Geruchssinn dafür hundertmal besser ausgeprägt ist- das klingt jetzt echt komisch, nicht wahr!? Auf jeden Fall liebe ich gute Gerüche. Gerüche sind für mich wie Formen und Farben. Am liebsten habe ich blumige Düfte. Zur Zeit liebe ich den Duft "Coco Mademoiselle" von Chanel. Zu Weihnachten habe ich das EdT bekommen und war so begeistert davon, dass mir eine ganz,ganz liebe Freundin das EdP geschenkt hat! Beschrieben wird der Duft als besonders sinnlich und großzügig aber auch als sehr frisch. Bestandteile dieses Duftes sind Jasmin und Maiglöckchenextakt was ihm außerdem eine orientalische Note gibt! Toll ist natürlich auch die Farbe des Duftes! Alles Liebe


Frühling spannt sein blaues Band

|



When life gives you lemons

|
...make Lemonade. Oder besser: lackiere deine Nägel.
Heute mit "splash of grenadine". Natürlich mal wieder aus meiner Obsessions- Essie- Kiste!
Habt alle einen schönen Tag! Elisa



Face to Face

|




Mein Garant für gute Haut, das sind drei Lieblingsprodukte, welche bei meiner abendlichen Pflegeroutine nicht fehlen dürfen! Diese möchte ich euch heute gerne vorstellen:

Kiehl's Midnight Recovery Concentrate: Eigentlich habe ich noch gar keine Falten, aber ich muss sagen dass dieses Serum/Öl meine Haut-gerade jetzt im Winter sehr gut nährt und das mit nur einem Tropfen. Sie fühlt sich am nächsten morgen total entspannt und frisch an.

Biotherm Pure.fect savon: Eine Gesichtsseife für unreine, ölige aber auch Mischhaut. Also bei mir bewirkt sie (fast) Wunder. Kleine Pickeligen sind im Nu verschwunden, meine Haut glänzt nicht mehr und fühlt sich erfrischt an. Einziges Minus: Der Duft! Ich persönlich mag den nicht. Aber das ist ja Geschmacksache.

Last but not least: 

Philips Visapure: Mein heiliger Gral- diese Gesichtspflegebürste hat es in sich. Sie reinigt porentief und hinterlässt ein samtiges Hautgefühl.

Wenn ihr zu einem Produkt fragen habt könnt ihr mich natürlich gerne Fragen.Natürlich benutze ich abends noch andere Pflegeprodukte, diese wechsel ich aber ziemlich oft- eben bis auf diese drei Sachen!

Alles Liebe

The sky is (not) the limit

|


Dangerous

|

Ich bin wahrhaft süchtig! Süchtig nach Armani Lidschatten. Deswegen durften diese beiden Schätze heute bei mir einziehen. Ich besitze bereits zwei Farben der "Eyes to kill " Reihe die Nummer 8 Champagne), sowie Nummer 11 (White punch). 
Neu hinzugekommen sind nun die Farben 5 (Golden blitz) und 7 (Sweet fire).
Was ich an diesen Lidschatten so liebe? Ganz klar, die Haltbarkeit. Sie halten und halten und halten.
Natürlich mag ich auch ihre Intensität: Vermischt man sie mit einem fixing medium (z.B MAC fix+) oder mit Wasser ist ihre Leuchtkraft noch unschlagbarer!
Meine Nummer eins!
Ich wünsche euch eine schöne Woche ihr Lieben!
Elisa



Love, love, Parka Love

|
Parkas und ich- ein leidiges Thema. Irgendwie habe ich nie den 100% perfekten gefunden.
Doch damit ist nun Schluss:
Endlich besitze ich ihn:  Meinen Traumparka von River Island. Besonders toll finde ich den (Kunst)Fellbesatz. Was mich ein wenig dabei stört ist aber, das man dadurch den Reissverschluss total schwer schliessen kann. Ich lasse daher den Parka immer brav offen (Das ist manchmal ganz schön kalt!)
Achja, das selbe Modell gibt es noch in schwarz und ich glaube, dass es bald in meinem Kleiderschrank landen wird!



Goodbye Winternails

|

Bevor sie ganz, ganz hinten in meiner 
Nahellackkiste verschwinden,  möchte ich euch noch ganz schnell mein Top 5 Nagellackfarben aus diesem winter vorstellen.
Sie sind natürlich alle von Essie. Ich bin nämlich ein absoluter Essie-addict!
Von links nach rechts:
nothing else metals; set in stones; hors d'oeuvres; miss fancy pants; blanc.
Alles Liebe, Elisa



Timeout in Munich

|
Ein schöner Ort in München für eine Auszeit ist der Hofgarten. Obwohl er fast Mitten im Zentrum liegt, ist es hier wunderschön grün und ruhig. Man kann auf einer der unzähligen Bänken Platz nehmen um die Menschen dort zu beobachten oder einfach nur um die Sonne zu geniessen- eine kleine Oase. E


Sonntag am See

|
Aufgenommen wurden diese Bilder an einem sonnigen Sonntag letztes Jahr im Dezember.Ich mag diese Sonntage, an denen man nichts zu tun hat, keinen Verpflichtungen nachgehen muss und einfach die Seele baumeln lassen kann.






Breakfast at Elisa's

|

Haselnuss-Porridge:
Heute möchte ich euch das Rezept für mein absolutes Lieblingsfrühstück vorstellen.
Hierfür verwende ich 70g Schmelzflocken, in etwa 250 ml Vollmilch (natürlich könnt ihr auch Mandel- oder Sojamilch verwenden), sowie ein bis drei (nach Belieben) Esslöffel gemahlene Haselnüsse oder Mandeln und gebe Zucker (ich brauche ganz viel), Zimt bzw. Kakaopulver hinzu.
Alles verrühren. Fertig.
Das ganze geht auch mit Kokosflocken- das ist mir persönlich aber zu gehaltvoll.
Dazu eine gute Zeitschrift ( heute morgen hat mich Miley ganz freundlich vom Cover der Vogue angelächelt) und mein freier Tag startet perfekt!

Elisa



Pure Nature

|
Wie ihr vermutlich schon gemerkt habt, habe ich einen unstillbaren Drang Pflanzen jeglicher Art zu fotografieren!
Die, die ihr hier sehen könnt, wurden letzte Woche an einem supertristen, grauen Tag in einer der wunderschönen Isarauen aufgenommen!

Blumenhafte Grüße,
Elisa













Lippenbekenntnisse

|
Eine meiner Lieblings Lippenstift Kombination war in diesem Winter:
MAC Lickable ( Cremesheen), ein blaustichiges Pink und darüber der Lipgloss Rouge allure Extrait de Gloss von Chanel in der Farbe 57 Insolence, den ich auch ehe blaustichig finde.
Die Haltbarkeit beider Produkte zusammen ist in Ordnung. Wenn man nicht isst oder trinkt hält beides schon in etwa 3 Stunden.
Die Konsistenz von dem Chanel Gloss ist für mich ein wenig zu klebrig. Man gewöhnt sich aber daran, so finde ich.
Beides ist z.B bei douglas online zu erhalten.
Ein schönes Rest-Wochenende wünsche ich euch!
Elisa

You are my sunshine, my only sunshine

|
Krampfhaft und zwanghaft habe ich mir den Frühling herbeigesehnt und heute, heute wurde ich endlich erhört. Bei Temperaturen um die gefühlten 20 Grad haben ein paar Freundinnen und ich uns auf den Weg in den Botanischen Garten in München gemacht.


Begrüßt wurden wir alten Stadtkinder von Wiesen voller Gänseblümchen, Krokussen, Schneeglöckchen, Bienen und Eichhörnchen! Gekrönt wurde das ganze dann noch mit dem ersten Eis der Saison!
So lässt sichs leben.

Frühlingshafte Grüße, Elisa



Be my Valentine

|
Bonsoir ihr Lieben!Das hätte ich doch wirklich nicht gedacht!
Ein wenig verdattert, sah ich ein winzig kleines Päckchen auf meinem Nachtkästchen liegen.
Und natürlich (als Frau muss man das wissen) ging mein Kopfkino an.
Tiffany?? Tiffany bei mir? Tiffany bei mir obwohl ich nichts von Valentinstagen halte?
Ich glaube ich träume...
Tiffany ist bei mir für mich!
Woohooooo, passend zum heutigen Tag habe ich, mein jetzt schon heiss geliebtes Schnuckelchen auf der letzten Madame für euch posen lassen!
Habt ihr auch etwas schönes von euren Lieben bekommen?





Illusionen

|

Bloglovin

|
Hey ihr Lieben!

Ich hab jetzt auch bloglovin!Alsoooooooooo folgt mir!

Folgen, folgen, folgen!
Nun seid ihr hypnotisiert!

Verschwörerische Grüsse,

Elisa

Graustufen- oder I am back!

|

Hallo ihr da draußen!
Nach einer klitzekleinen Abstinenz ( Klausuren und Erkältung) bin ich tiptopfit, tierisch gut drauf
und total enthusiastisch zurück.
Wenn ihr hier evtl. schon öfter rein geguckt habt, habt ihr sicher gesehen, dass ich eehem, ein wenig Frühjahrsputz betrieben hab' und meinem Blog ein neues Design verpasst habe.
Das alte war irgendwie nicht ich ( und das ganze  schon nach 'ner Woche- das kann ja heiter werden!)
Mein ganzes Leben ist ein einziger Schaffensprozess!

Ohne Weg und Ziel

|





Clear View

|



Frühlingsgefühle

|

Auch auf meinen Nägeln hat der Frühling begonnen.
Meine aktuellen heiss geliebten Frühlingsfarben habe ich euch oben gepostet!
Alle Farben sind von Essie:
we're in together; funny face; fiji; tour de finance
Wenn ihr wollt, kann ich auch mal Fotos von meinen Nägeln und den Lacken (das hört sich aber seltsam an;) ) posten!
Einen wunderschönen Sonntag- bei uns heute grau in grau, wünsche ich euch!






Free your mind!

|





Die Sonne genießen

|

Grün(er) (er)leben!

|
Das Jahr 2014 ist ja bekanntlich noch recht jung und obwohl ich mir eigentlich noch nie in meinem Leben gute Vorsätze (aus Mangel an Konsequenz) vorgenommen habe, so habe ich seit Anfang des Jahres doch etwas an meinem Ungesunden Leben geändert!
Ich trinke Tee!
Genauer gesagt: 
Grünen Tee (auf den Bildern oben ist natürlich Schwarztee abgelichtet!) und wisst ihr was? 
Meine Haut- ihr kennt sie leider nicht- ist seitdem so viel besser geworden!
Ich war voller Pickel, hatte große Poren und total trockene Haut ( Juckreiz:().
Fast alles ist futsch!
Ich bin sooo glücklich. Ich hab'ne second Skin attack!
Aber, ich hab letztens gelesen, dass bei Eisenmangel grüner Tee anscheinend nicht so gut sein soll ( dann lieber Rooibush-Tee- der ist auch antibakteriell- nehmen), da er die Eisenaufnahme aus dem Essen hindert!
Green Greetings, Elisa

Morning has broken

|

Der Tag ist immer nur so gut wie sein Morgen. 
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich wohl ein echter Morgenmuffel bin!
Werde ich zum Beispiel vom Zeitungsmann (Der Arme kommt um 4:30 Uhr),einer Kolonie zwitschernder Vögel oder der allmorgendlichen Tanzeinlage der Mieter über mir geweckt- bin ich den ganzen Tag zu vergessen!
An perfekten Morgen wie heute, beginnt mein Tag mit Sonnenstrahlen, die mich wecken!
So soll es doch immer sein!
....und was darf an einem perfekten Morgen natürlich nicht fehlen?I
hr habt richtig geraten: Kaffee.Wie mögt ihr euren Kaffee?
Ich habe einen ganz besonderen  Spleen (schreibt man das so?)!
Mein Brauner ist schwarz und kalt!